Scharnweber Str. 2, 13405 Berlin
030 - 49 87 22 88
Mo. - Fr. 08 - 17 Uhr
Versandkostenfrei ab 99€!
WillkommenShopFahrzeugtypAutoAMPIRE Ultra-Weitwinkel Farb-Rückfahrkamera, IP69K, Heckeinbau

AMPIRE Ultra-Weitwinkel Farb-Rückfahrkamera, IP69K, Heckeinbau

159,00  inkl.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 70011 Kategorien: ,

Beschreibung

Universelle Ultra-Weitwinkel Farb-Rückfahrkamera im robusten Kunststoffgehäuse mit Befestigung aus rostfreiem Edelstahl. Die Bildwiedergabe ist gespiegelt und hat Hilfslinien. Die Kamera ist wasserdicht nach IP69K.

TECHNISCHE DATEN:

– Bildwiedergabe gespiegelt (nicht auf ungespiegelt umschaltbar)
– Eingeblendete statische Hilfslinien (nicht abschaltbar)
– Bildsensor US Aptina mit Sankyo Linse
– Auflösung 720×480 Pixel
– diagonaler Betrachtungswinkel 205°
– horizontaler Betrachtungswinkel 190°
– vertikaler Betrachtungswinkel 140°
– vertikale Einstellbarkeit der Kamera 0-90°
– Bildformat: NTSC Farbe
– 500 Zeilen Auflösung
– Schutzklasse IP69K wasserdicht
– Mindestbeleuchtung: 0,5 Lux
– Betriebsspannung: 9-16 Volt DC
– Stromverbrauch: max. 35mA
– Betriebstemperatur: -30° bis 70°C
– Farbe: schwarz
– Kabellänge: 6m Videokabel
– Cinch Videostecker (Male)
– E Zulassung E9-10R-05.1652
– CE Zulassung EN 55022: 2010; EN 61000-3-2:2006+A1:2009+A2:2009; EN61000-3-3:2008; EN 55024:2010
– FCC Zulassung ANSI C63.4-2003
– Abmessungen: 24x24x28mm (38mm mit Anschluss)

Quick Comparison

SettingsAMPIRE Ultra-Weitwinkel Farb-Rückfahrkamera, IP69K, Heckeinbau removeNeigungssensor remove2-Zonen Radarsensor removeJammer-Sensor removeAMPIRE Autoalarmanlage für CAN-Bus 3903 (High-Speed CAN) removeNotstromakku remove
NameAMPIRE Ultra-Weitwinkel Farb-Rückfahrkamera, IP69K, Heckeinbau removeNeigungssensor remove2-Zonen Radarsensor removeJammer-Sensor removeAMPIRE Autoalarmanlage für CAN-Bus 3903 (High-Speed CAN) removeNotstromakku remove
ImageAMPIRE Ultra-Weitwinkel Farb-Rückfahrkamera, IP69K, HeckeinbauAMPIRE Ultra-Weitwinkel Farb-Rückfahrkamera, IP69K, HeckeinbauAMPIRE Ultra-Weitwinkel Farb-Rückfahrkamera, IP69K, HeckeinbauAMPIRE Ultra-Weitwinkel Farb-Rückfahrkamera, IP69K, HeckeinbauAMPIRE Ultra-Weitwinkel Farb-Rückfahrkamera, IP69K, HeckeinbauAMPIRE Ultra-Weitwinkel Farb-Rückfahrkamera, IP69K, Heckeinbau
SKU700112000520004200091000420018
Rating
Price159,00  inkl.
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
49,00  inkl.
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
79,00  inkl.
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
65,00  inkl.
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
279,00  inkl.
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
25,00  inkl.
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Stock

Nicht vorrätig

AvailabilityNicht vorrätig
Add to cart

Weiterlesen

In den Warenkorb

In den Warenkorb

In den Warenkorb

In den Warenkorb

In den Warenkorb

ContentUniverselle Ultra-Weitwinkel Farb-Rückfahrkamera im robusten Kunststoffgehäuse mit Befestigung aus rostfreiem Edelstahl. Die Bildwiedergabe ist gespiegelt und hat Hilfslinien. Die Kamera ist wasserdicht nach IP69K. TECHNISCHE DATEN: - Bildwiedergabe gespiegelt (nicht auf ungespiegelt umschaltbar) - Eingeblendete statische Hilfslinien (nicht abschaltbar) - Bildsensor US Aptina mit Sankyo Linse - Auflösung 720x480 Pixel - diagonaler Betrachtungswinkel 205° - horizontaler Betrachtungswinkel 190° - vertikaler Betrachtungswinkel 140° - vertikale Einstellbarkeit der Kamera 0-90° - Bildformat: NTSC Farbe - 500 Zeilen Auflösung - Schutzklasse IP69K wasserdicht - Mindestbeleuchtung: 0,5 Lux - Betriebsspannung: 9-16 Volt DC - Stromverbrauch: max. 35mA - Betriebstemperatur: -30° bis 70°C - Farbe: schwarz - Kabellänge: 6m Videokabel - Cinch Videostecker (Male) - E Zulassung E9-10R-05.1652 - CE Zulassung EN 55022: 2010; EN 61000-3-2:2006+A1:2009+A2:2009; EN61000-3-3:2008; EN 55024:2010 - FCC Zulassung ANSI C63.4-2003 - Abmessungen: 24x24x28mm (38mm mit Anschluss)Der Neigungssensor ist als Abschleppschutz und zum Absichern der Felgen eine nützliche Erweiterung Ihrer Alarmanlage. Der Sensor speichert die Lage des Fahrzeuges beim Schärfen der Alarmanlage. Wird der Neigungssensor ohne Alarmsystem verbaut, wird die Lage beim Ausschalten der Fahrzeugzündung überwacht. Sobald sich das Fahrzeug um mehr als 1 Grad neigt, ertönt der Alarm, aktiviert durch den Sensor. Dieser ist rein elektronisch gesteuert und kommt so ganz ohne mechanische Verschleißteile aus. Das Gehäuse ist Spritzwasser geschützt und somit auch für die Montage im Motorrad geeignet. Lieferung: Sensor mit 1,5 m Anschlusskabel und deutscher Anleitung Verfügbare Downloads und Anleitung: Download Anleitung Neigungssensor NS2: DownloadDieser besonders kleine Radarsensor bietet eine hervorragende Ergänzung für einen bereits vorhandenen Erschütterungssensor, kann aber auch als einzelner Sensor an einer Alarmanlage angeschlossen werden. Dieser Sensor erkennt Bewegungen im Fahrzeug und löst den Alarm aus. Cabriobesitzer haben bei herkömmlichen Ultraschallsensoren das Problem, dass durch einen Windzug der Alarm ausgelöst werden kann. Mit Hilfe des Radarsensors ist ein solcher Fehlalarm ausgeschlossen. Der Wirkungs- bzw. Überwachungsbereich kann auf bis zu 3 Meter im Radius eingestellt werden. Der Radarsensor wird verdeckt montiert, z. B. unter der Verkleidung am Ganghebel oder im Fahrzeughimmel am Innenlicht. Beide Zonen lassen sich getrennt einstellen und auf das Fahrzeug abstimmen. Dieser Sensor eignet sich hervorragend, um auf die Alarmanlage aufmerksam zu machen, wenn sich jemand dem Fahrzeug nähert. Die äußere Zone löst nur die Vorwarnung der Alarmanlage aus. Falls die innere Zone eine Bewegung erfasst, aktiviert dies den Vollalarm. Es stehen 2 Ausgänge zur Verfügung, welche beim Auslösen eine Masse von 200 mA schalten. Abmessung : 50 x 36 x 14 mm Lieferung inklusive: 4-poligen Anschlusskabel (3 Meter), Sensor und deutscher Anleitung Verfügbare Downloads und Anleitung: Download Anleitung Radarsensor: DownloadNach dem Ausschalten der Fahrzeugzündung überwacht der Jammer Sensor die Umgebung und löst aus, sobald eine starke Funkfrequenz (oder auch mehrere) erkannt wird. Der Jamming Sensor erkennt den Einsatz von sogenannten Funk-Jammern. Kurze schwache Funksignale, wie sie z.B. von einer Fahrzeugfernbedienung erzeugt werden oder Mobilfunksignale werden ignoriert. Bei Störsendern, sogenannten Jammern, werden mehrere Frequenzen blockiert, welche z.B. für das Mobilfunknetz, GPS-Empfang bzw. Funksender verwendet werden. Dieses Stören der Funksignale soll verhindern, dass im Fahrzeug verbaute Alarmanlagen oder GPS-Empfänger keine Alarmmeldung an ein Mobiltelefon oder Online-Plattform senden können. Durch diesen Sensor lässt sich die Alarmanlage aktivieren und ein vermeintlicher Dieb erhält schon "Aufmerksamkeit", bevor er am Fahrzeug einen Schaden anrichten kann. Dieses Modul ist universell an Alarmsysteme mit negativem Alarmeingang anschließbar. Es lässt sich auch ohne Alarmanlage eine Sirene an diesen Sensor anschließen. Diese ertönt für 1 Minute beim Erkennen eines eingeschalteten Jammers. Technische Daten: Betriebsspannung 6 bis 15 Volt Frequenzbereich 100 MHz bis 2,7 GHz Alarmausgang 250 mA Masse Sirenenausgang 5 A Stromaufnahme 9,2 mA Verfügbare Downloads und Anleitung: Download Anleitung Jamming Sensor: DownloadStandardmäßig wird diese Alarmanlage ohne die zugehörige Software ausgeliefert. Geben Sie uns gerne bei der Bestellung bereits Autohersteller, Fahrzeugtyp und Baujahr an – wir laden Ihnen kostenlos die passende Software auf das Alarmsystem und liefern ein Anschlussdiagramm vom Auto mit dazu. Einbau zu komplex? Verzichten Sie nicht auf ein notwendiges Alarmsystem! Die Ampire CAN-Bus Alarmanlagen werden über den fahrzeugeigenen CAN Datenbus der Komfortelektronik geschärft und mit allen alarmspezifischen Informationen versorgt, wodurch die Montagekosten im Vergleich zu herkömmlichen Systemen deutlich günstiger sind. Außerdem steuern die CAN-Bus Alarmanlagen von Ampire auch die Blinker und Komfortschließung automatisch an, sofern dies vom Auto unterstützt wird. Denn im Gegensatz zu den meisten günstigeren CAN-Bus Alarmanlagen auf dem Markt, können Ampire CAN-Bus Alarmanlagen auf den Datenbus nicht nur Informationen auslesen, sondern auch Befehle schreiben. AUSSTATTUNG - Schärfen/Entschärfen nur mit den werkseitigen Original-Fernbedienungen oder Komfortschlüssel - Keine Entschärfung durch Aufbruch am Türschloss oder Kofferraumschloss - Blink-LED mit integriertem Servicetaster ermöglich Ihnen die Diagnose, Bedienung Programmierung - Integrierter 2-Stufen Schocksensor mit Vorwarnung warnt bei Aufbrüchen oder Parkrempler - Kein Fehlalarm bei ferngesteuerter Kofferraumöffnung oder aktivierter Standheizung bzw. Motorfernstart - Notentschärfung und Servicemodus jederzeit und sicher möglich bei defekter Funk-Fernbedienung - Inklusive Hochstrom Wegfahrsperrenrelais zur sicheren Anlasserunterbrechung ALARMZONEN Die Ampire CAN-Bus Alarmanlage sichert Ihr Fahrzeug über 6 separate Alarmzonen optimal ab. Mit der Anti-Fehlalarm-Funktion werden einzelne Zonen bei einer Fehlfunktion automatisch deaktiviert. Der Langzeitspeicher ermöglicht Ihnen jederzeit die beiden Alarmzonen auszulesen die als letztes einen Alarm ausgelöst haben. - Alarmzone 1: Auslösung beim Öffnen der Motorhaube/Kofferraum (über CAN) - Alarmzone 2: Auslösung durch starke Stöße über den integrierten Schocksensor (Empfindlichkeit einstellbar) - Alarmzone 3: Auslösung beim Öffnen der Türen (über CAN) - Alarmzone 4: Auslösung über optionalen Sensor (analog) - Alarmzone 5: Auslösung beim Einschalten der Zündung (über CAN) - Alarmzone 6: Auslösung über optionalen Alarmkontakt (analog) Vorwarnungen durch leichte Stöße (über den integrierten Schocksensor) oder durch den optionalen Sensor werden nicht als Alarmzone abgeschaltet. MOTORRAUM-SIRENE Diese ultrakompakte Sirene 514LN mit Ferrit-Magnet ist die beste und lauteste Sirene in unserem Programm mit 121dB Schalldruck. Die spritzwassergeschützte Sirene hat 6 verschiedene Sirenentöne die nacheinander wiedergegeben werden und alle 5 Sekunden wechseln. Werkseitig ist die Alarmdauer auf 30 Sekunden voreingestellt und kann vom Benutzer auf 60 Sekunden verlängert werden. - Schalldruck (SPL): 121dB (1 Meter Abstand) - Magnetmaterial: Ferrit - Stromaufnahme bei Alarm: 1200mA - Anzahl der verschiedenen Sirenentöne: einstellbar 6 (verschiedene) oder 1 (gleichbleibend) - Alarmdauer: einstellbar 30/60 Sekunden - Lautstärke des Sirenenchirpen: einstellbar (""Leise"", ""Laut"", und ""Aus"") - Abmessungen der Sirene: 84x83x72mm AUSGÄNGE - Wegfahrsperrenrelais ""FailSafe"" im Lieferumfang (15A belastbar) - analoger Alarmausgang (200mA belastbar), für die Fahrzeughupe oder einem optionalen GPS-Ortungssystem - analoger Blinker/Standlicht Ausgang (200mA belastbar), wenn nicht über den CAN angesteuert werden kann - analoger AUX-Kanal zur Steuerung von optionalem Zubehör (200mA belastbar), wenn 2x die Verriegelungstaste der Fernbedienung gedrückt wird - analoger Scharfausgang (500mA belastbar), zur Steuerung von optionalem Zubehör HINWEIS ZUR FIRMWARE Diese CAN-Bus Alarmanlagen werden ohne fahrzeugspezifische Firmware ausgeliefert. Weil die Alarmanlagen auf dem Datenbus lesen und schreiben können, ist die Firmware deutlich komplexer und muß zuvor mit dem XKLOADER2 oder XKLOADER3 Programmiergerät aufgespielt werden. Wir können gerne kostenlos die passende Firmware für Sie aufspielen. Geben Sie bei Ihrer Bestellung den exakten Fahrzeugtyp und Baujahr an. Außerdem ist wichtig ob das Fahrzeug über einen Komfortzugang (Smart Key) verfügt. Weitere Informationen und die aktuelle Firmware für Ihr Fahrzeug finden Sie auch unter: www.directechs.com in englischer Sprache. EINSTELLUNGEN Die wichtigsten Betriebseinstellungen kann man mit dem in der LED integrierten Servicetaster selber ändern. Schneller und umfangreicher geht das mit dem optional erhältlichen ""Bitwriter"" Programmiergerät. Der kann an die seriellen ""ESP"" Schnittstelle einfach eingesteckt werden. Damit kann man auch der Alarmanlage einen Code eingeben bzw. die Einstellungen durch einem manuellen Fremdzugriff sperren. Wir empfehlen das optional erhältliche Bitwriter Kabel in jedes Fahrzeug einzubauen. RECHTLICHER HINWEIS Wir empfehlen die Aktivierung der Sirenentöne beim Schärfen/Entschärfen (Menüpunkt 1-2). Damit erhalten Sie als Nutzer der Alarmanlage akustische Meldungen über den Zustand der Alarmanlage. Sie werden durch leise Sirenentöne (Sirenenchirpen) informiert ob die Alarmanlage fehlerfrei geschärft wurde. Eine akustische Fehlermeldung (Sirenenchirpen) würde eine noch offene Türe, manipulierter Alarmsensor etc. sofort melden. Jedoch ist dieses Sirenenchirpen innerhalb der EU nicht zulässig. Die EU Richtlinien erlauben nur ein gleichbleibender Sirenenton bei einem erfolgtem Einbruch von <30 Sekunden Dauer. ALLGEMEINE TECHNISCHE DATEN - Betriebsspannung 12 Volt DC - Ruhestrom <14mA - High Speed CAN-Bus - Abmessungen Alarmzentrale 9,0 cm x 5,7cm x 3,2cm ECE-PRÜFZEICHEN - E11 97R 2311 - E11 10R 024543 THATCHAM VERSICHERUNGS-ZERTIFIZIERUNG In Kombination mit einer 515M Notstromsirene und einem US509 Innenraumsensor wurde diese Alarmanlage in folgenden Klassen von der Thatcham zertifiziert: Fahrzeugkategorie 2 klassifiziert als Alarmanlage der Kategorie 2-1 Fahrzeugkategorie 3 klassifiziert als Alarmanlage der Kategorie L2-1 Die von der thatcham.org ausgestellten Zertifikate finden Sie unter dem Reiter ""Download"". HINWEIS ZUM FIRMWARE UPLOAD Bitte verwenden Sie nur den Microsoft Internet Explorer mit der XpressVIP 4.3 (ActiveX) Software um die Firmware auf die CAN3903V Alarmanlage aufzuspielen. Andere Browser werden nicht automatisch unterstützt und es könnte u.U. zu Fehlern kommen. HINWEIS ZUR INSTALLATION Der optional erhältliche MS508 Radarsensor kann nicht direkt an die 4-polige Sensor Buchse der CAN3903V angeschlossen werden. Der Stromverbrauch des MS508 ist dafür zu hoch. Verbinden Sie die Stromleitungen des MS508 direkt mit Dauerplus und dem ""Masse wenn geschärft"" Ausgang. HINWEIS ZUR AUSSTATTUNG Je nach Fahrzeugtyp und Ausstattung können zusätzliche Kosten für Montage, Adaptionen und Datenbusmodule entstehen, wenn Sie das Fahrzeug steuern und fernstarten wollen. LIEFERUMFANG - Alarmzentrale - 6-Ton Sirene - 15A Wegfahrsperrenrelais mit Kabelbaum - Servicetaster mit integrierter blauer Status-LED - Verlängerungskabel für Servicetaster - diverse Kabelbäume - Servicekarte - deutsch/englische Anleitungen - zwei Warnaufkleber für die Fenster Weitere Suchbegriffe DIRECTED, 3903T, 3903t VIPER 3903V, 3903v
page4image33793584
Hinweise zur Bestellung: Diese Alarmanlage beinhaltet im Rahmen der serienmäßigen Auslieferung keine fahrzeugspezifische Software. Wir laden Ihnen kostenlos die passende Software auf das Alarmsystem und liefern Ihnen ein Anschlussdiagramm vom Auto mit dazu. Bitte geben Sie auf der Bestellübersicht im Textfeld unbedingt an, für welches Fahrzeug Sie die Alarmanlage benötigen (HSN TSN und Baujahr) und geben Sie für eventuelle Rückfragen bei der Bestellung ihre Telefonnummer mit an.
Mit diesem vollständig wartungsfreien Akku können Sie eine Alarmanlage, GPS-Ortung oder GSM-Pager vor Manipulation schützen. Wird die Betriebsspannung unterbrochen, versorgt der Akku die angeschlossenen Verbraucher weiterhin mit Spannung. Technische Daten: Betriebsspannung : 12 Volt Gleichstrom Kapazität: 1,20 Ah Temperaturbereich : -20....50°C Abmessungen: 97 x 45 x 53 mm Gewicht : 590g Verfügbare Downloads und Anleitung: Download Anschlussübersicht: Download
Additional information
Wähle die Eigenschaften die Du angezeigt bekommen möchtest.
  • Image
  • SKU
  • Rating
  • Price
  • Stock
  • Availability
  • Add to cart
  • Content
  • Additional information
Ausserhalb klicken um die Vergleichen Tabelle auszublenden
Vergleichen
X