Scharnweber Str. 2, 13405 Berlin
030 - 49 87 22 88
Mo. - Fr. 08 - 17 Uhr
Versandkostenfrei ab 99€!
WillkommenShopFahrzeugtypAutoAMPIRE Farb-Rückfahrkamera, selbstklebender Gummihalter

AMPIRE Farb-Rückfahrkamera, selbstklebender Gummihalter

79,00  inkl.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Artikelnummer: 70012 Kategorien: , ,

Beschreibung

Eingebettet in einen selbstklebenden Gummihalter ist die KC903 eine erstklassige Rückfahr- / Überwachungskamera mit grenzenlosem Einsatzbereich. Dabei ist es unerheblich, ob der Einsatz im Auto, Bus, Wohnmobil, LKW, Anhänger oder zum Überwachen von Grundstücken, Gebäuden oder Räumen geplant ist – das Gehäuse ist witterungsbeständig, wasserdicht und sehr stabil gefertigt. Zur Montage wird die flexible Montagefläche der Kamera einfach mit Hilfe des Klebepads in der gewünschten Position aufgeklebt. Die Lieferung erfolgt komplett mit Anschlusskabel und einem neuartigen Mini-Stecker der die Verlegung der Kabel sehr vereinfacht. Die Standard-Bildwiedergabe ist gespiegelt, kann aber auf ungespiegelt eingestellt werden. Die Kamera kann durch ihr verbessertes Netzteil auch an K15 Zündung im Dauereinsatz betrieben werden.

Die KC903 Kamera ist ab Werk im Gummihalter für die hängende Montage eingesteckt. Wenn man die Kamera vorsichtig aus dem Gummihalter rausdrückt, kann diese in allen Richtungen gedreht wieder eingeschoben werden. Dies ermöglicht eine individuelle Einbaulage.

TECHNISCHE DATEN:

– Bildwiedergabe: normal (gespiegelte Darstellung einschaltbar)
– Hilfslinien: ausgeschaltet (Hilfslinien einschaltbar)
– Sensortyp: 1/3.7“ Color CMOS (PC3030K)
– Linse: 1.7mm
– Auslösung in Zeilen: 420TVL
– Auflösung in Pixel: 640 x 480
– Bildnorm: NTSC, 60Hz
– Lichtempfindlichkeit: <0.5 Lux
– diagonaler Betrachtungswinkel: 170°
– Weissabgleich: Automatik
– Pegelanpassung: Automatik
– Ausgangssignal: Cinch 1.0 Vpp 75 Ohm
– Arbeitstemperatur: -40°C bis +80°C
– Betriebsspannung: 13,8 Volt DC
– Gewicht: 38g
– Stromverbrauch: 70mA
– Abmessungen: 70 x 40 x 23.5mm (LxBxH)
– Halterung: Gummi mit 3M Klebepad
– Kabellänge: 700cm
– Cinch Videostecker (Male)

ZULASSUNGEN:

– E-Zulassung: E13-10R00-10R02-3857-00
– CE-Zulassung: 2014/30/EU , EN 50498:2010
– EC 1907/2006 REACH

LIEFERUMFANG:

– Kamera im Gummihalter
– Gummikeil
– 700cm Anschlußkabel mit Cinch Videostecker (Male) AK-KC903

ZUBEHÖR:

– KCK702 Verlängerungskabel 700cm

WICHTIGER HINWEIS:

Vermeiden Sie bei der Fahrzeugreinigung den direkten Kontakt der Kameralinse mit Hochdruckreinigern. Installieren Sie die Kamera nicht an der Front vom Fahrzeug, die Glaslinse würde durch Rollsplit von vorausfahrenden Fahrzeugen zerstört werden.

RECHTLICHER HINWEIS:

Eine Erhöhung der Fahrzeugabmessungen, ausgenommen bei Pkw und Krafträdern, ist eintragungspflichtig und müssen unverzüglich von der Technischen Prüfstelle oder einer amtlich anerkannten Überwachungsorganisation (DEKRA, GTÜ, KÜS, TÜV) begutachtet werden. Fragen Sie vor dem Ein- oder Umbau einen amtlich anerkannten Sachverständigen für den Kraftfahrzeugverkehr oder einen Prüfingenieur einer Überwachungsorganisation, ob die Betriebserlaubnis beeinträchtigt wird beziehungsweise ob die Änderung überhaupt genehmigungsfähig ist. Die Rücknahme einer gebrauchten Kamera zur Gutschrift ist ausgeschlossen.

Quick Comparison

SettingsAMPIRE Farb-Rückfahrkamera, selbstklebender Gummihalter removeFunk-Bewegungsmelder removeVIPER 3606V Alarmsystem mit zwei 7146V Fernbedienungen removeNotstromakku removeAkku-Sirene removeBluetooth Akku-Sirene remove
NameAMPIRE Farb-Rückfahrkamera, selbstklebender Gummihalter removeFunk-Bewegungsmelder removeVIPER 3606V Alarmsystem mit zwei 7146V Fernbedienungen removeNotstromakku removeAkku-Sirene removeBluetooth Akku-Sirene remove
ImageAMPIRE Farb-Rückfahrkamera, selbstklebender GummihalterAMPIRE Farb-Rückfahrkamera, selbstklebender GummihalterAMPIRE Farb-Rückfahrkamera, selbstklebender GummihalterAMPIRE Farb-Rückfahrkamera, selbstklebender GummihalterAMPIRE Farb-Rückfahrkamera, selbstklebender GummihalterAMPIRE Farb-Rückfahrkamera, selbstklebender Gummihalter
SKU700122000810007200182001220013
Rating
Price79,00  inkl.
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
UVP: 94,00  inkl.
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
199,00  inkl.
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
25,00  inkl.
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
39,00  inkl.
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
89,00  inkl.
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Stock
Availability
Add to cart

In den Warenkorb

In den Warenkorb

In den Warenkorb

In den Warenkorb

In den Warenkorb

In den Warenkorb

ContentEingebettet in einen selbstklebenden Gummihalter ist die KC903 eine erstklassige Rückfahr- / Überwachungskamera mit grenzenlosem Einsatzbereich. Dabei ist es unerheblich, ob der Einsatz im Auto, Bus, Wohnmobil, LKW, Anhänger oder zum Überwachen von Grundstücken, Gebäuden oder Räumen geplant ist - das Gehäuse ist witterungsbeständig, wasserdicht und sehr stabil gefertigt. Zur Montage wird die flexible Montagefläche der Kamera einfach mit Hilfe des Klebepads in der gewünschten Position aufgeklebt. Die Lieferung erfolgt komplett mit Anschlusskabel und einem neuartigen Mini-Stecker der die Verlegung der Kabel sehr vereinfacht. Die Standard-Bildwiedergabe ist gespiegelt, kann aber auf ungespiegelt eingestellt werden. Die Kamera kann durch ihr verbessertes Netzteil auch an K15 Zündung im Dauereinsatz betrieben werden. Die KC903 Kamera ist ab Werk im Gummihalter für die hängende Montage eingesteckt. Wenn man die Kamera vorsichtig aus dem Gummihalter rausdrückt, kann diese in allen Richtungen gedreht wieder eingeschoben werden. Dies ermöglicht eine individuelle Einbaulage. TECHNISCHE DATEN: - Bildwiedergabe: normal (gespiegelte Darstellung einschaltbar) - Hilfslinien: ausgeschaltet (Hilfslinien einschaltbar) - Sensortyp: 1/3.7'' Color CMOS (PC3030K) - Linse: 1.7mm - Auslösung in Zeilen: 420TVL - Auflösung in Pixel: 640 x 480 - Bildnorm: NTSC, 60Hz - Lichtempfindlichkeit: <0.5 Lux - diagonaler Betrachtungswinkel: 170° - Weissabgleich: Automatik - Pegelanpassung: Automatik - Ausgangssignal: Cinch 1.0 Vpp 75 Ohm - Arbeitstemperatur: -40°C bis +80°C - Betriebsspannung: 13,8 Volt DC - Gewicht: 38g - Stromverbrauch: 70mA - Abmessungen: 70 x 40 x 23.5mm (LxBxH) - Halterung: Gummi mit 3M Klebepad - Kabellänge: 700cm - Cinch Videostecker (Male) ZULASSUNGEN: - E-Zulassung: E13-10R00-10R02-3857-00 - CE-Zulassung: 2014/30/EU , EN 50498:2010 - EC 1907/2006 REACH LIEFERUMFANG: - Kamera im Gummihalter - Gummikeil - 700cm Anschlußkabel mit Cinch Videostecker (Male) AK-KC903 ZUBEHÖR: - KCK702 Verlängerungskabel 700cm WICHTIGER HINWEIS: Vermeiden Sie bei der Fahrzeugreinigung den direkten Kontakt der Kameralinse mit Hochdruckreinigern. Installieren Sie die Kamera nicht an der Front vom Fahrzeug, die Glaslinse würde durch Rollsplit von vorausfahrenden Fahrzeugen zerstört werden. RECHTLICHER HINWEIS: Eine Erhöhung der Fahrzeugabmessungen, ausgenommen bei Pkw und Krafträdern, ist eintragungspflichtig und müssen unverzüglich von der Technischen Prüfstelle oder einer amtlich anerkannten Überwachungsorganisation (DEKRA, GTÜ, KÜS, TÜV) begutachtet werden. Fragen Sie vor dem Ein- oder Umbau einen amtlich anerkannten Sachverständigen für den Kraftfahrzeugverkehr oder einen Prüfingenieur einer Überwachungsorganisation, ob die Betriebserlaubnis beeinträchtigt wird beziehungsweise ob die Änderung überhaupt genehmigungsfähig ist. Die Rücknahme einer gebrauchten Kamera zur Gutschrift ist ausgeschlossen.Der Funk-Bewegungsmelder wurde speziell für die Überwachung von großen Räumen wie z.B. bei Wohnmobilen, Booten oder LKW Laderäumen konzipiert. Bei diesem Sensor handelt es sich um einen Bewegungsmelder für den Innenbereich, der kabellos direkt mit der Alarmanlage kommuniziert. Er wird direkt am Alarmsystem angemeldet und löst den Alarm bei Erkennung einer Bewegung aus. Bei Bedarf lässt sich die Alarmzone abschalten und man kann sich bei geschärfter Alarmanlage im überwachten Bereich bewegen. Der Sensor ist darauf abgestimmt speziell bei hohen Temperaturen eine korrekte Erfassung zu gewährleisten. Der Bewegungssensor erfasst 64 Zonen im überwachten Bereich. An jedem Punkt des Erkennungsbereich werden mehr als 4 Zonen dazu verwendet, zu bestätigen, ob ein Alarm ausgelöst werden soll oder nicht. Die Empfindlichkeit des Bewegungsmelders wird bei hohen Temperaturen automatisch erhöht. Dies gilt besonders bei Hintergrundtemperaturen von 35–37 °C, also im Bereich der Temperatur des menschlichen Körpers. Der Sensor ist mit einem Stromsparmodus ausgestattet und verbraucht nur 35 µAmp. Dies ermöglicht einen langen kabellosen Betrieb des Sensors mit nur einer CR2032 Knopfzelle. In Verbindung mit dem Funkempfänger HPS58 lässt sich jedes Alarmsystem mit diesem Bewegungsmelder erweitern. FUNKTIONEN Einstellung als Weitwinkel oder Langstreckenlinse Abdeckung: 11 m x 8 m oder 17m x 2 m Installationshöhe: 1,2 – 2,4m 1 Jahr Betrieb mit CR2032 Batterie Fehlalarmsicher durch 64 Zonen und Auswertung von 4 Zonen gleichzeitig versiegelter Optikteil zum Schutz vor Insekten Sabotagealarm kompatibel mit Patrolline Alarmsystemen und dem Funkempfänger 2,4 GHz Funkübertragung Verfügbare Downloads und Anleitung: Download Anleitung Bewegungsmelder ab 2020: DownloadMit seiner besonders einfachen Handhabung ist die VIPER 3106V ist die ideale Einsteiger Alarmanlage für Fahrzeuge ohne Fernbedienung, beziehungsweise für Fahrzeuge, die über eine separate Fernbedienung gesichert werden sollen. Entwickelt in den USA ist das legendäre VIPER Alarmsystem 3106V die meistverkaufte Auto-Alarmanlage der Welt und wurde in den USA entwickelt. Autoalarmsystem mit ZV-Steuerung Mit dem Schärfen der Alarmanlage lässt sich auch die Zentralverriegelung aktivieren. Zentralverriegelungsansteuerung (200mA) Die Ausgänge zur Steuerung der Zentralverriegelung kann nahezu jede Werks-ZV fernsteuern. Über optionale CAN Bus Module oder Relais können auch datenbusgesteuerte Systeme ferngesteuert oder komplette Stellmotoren nachgerüstet werden. Wir empfehlen Ihnen die Verwendung des optionalen 451M Relais. Zwei AUX Zubehörkanäle (200mA) Mit der Funkfernbedienung lassen sich auch andere Funktionen, wie der elektrischen Kofferraum, aus über 50 Metern fernsteuern. Clone-Safe® Code-Hopping® Wechselkodierung Das Signal der Fernbedienung kann nicht mittels Cloning kopiert werden und wechselt bei jedem Tastendruck den Sendecode (Code-Hopping) 2-Zonen Stinger® Shock Sensor Der in der Alarmzentrale integrierte Schocksensor reagiert absolut fehlalarmfrei auf Stösse oder Parkrempler. Er kann auf jedes Fahrzeug und jede gewünschte Empfindlichkeit kalibriert werden. 6-Ton Revenger® Neodymsirene Die extrem laute Sirene ist mit 121dB/1m Schalldruck unüberhörbar und kann durch seine geringen Abmessungen überall installiert werden. Ansteuerung der Blinker (Onboard XCR-Relais) Die VIPER 350PLUS kann die Blinker vom Auto ansteuern um auch optisch einen Alarm zu melden. Zusätzlich leuchten die Blinker beim Schärfen und Entschärfen kurz auf. Anlasserunterbrechungsrelais Das mitgelieferte Anlasserunterbrechungsrelais kann separat im Fahrzeug eine Leitung unterbrechen, die das Anlassen des Motors sicher verhindert. Ansteuerung des Innenlichtes (200mA) Über diesen Ausgang kann die Lampe im Fahrzeuginnenraum gesteuert werden. Dadurch wird schon beim Entschärfen der Innenraum ausgeleuchtet bzw. blinkt bei einem Alarm abwechselnd mit den Blinkern um mehr Aufsehen zu erregen. Ansteuerung der Komfortschließung Sollte Ihr Fahrzeug über eine Komfortschließung, also das Verschließen der Fenster über die Zentralverriegelung verfügen, kann diese auch angesteuert werden. NPC® Anti-Fehlalarmtechnologie Eine professionell eingebaute VIPER wird niemals einen Fehlalarm auslösen. Sollte trotzdem eine Alarmzone mehrfach einen Alarm auslösen, schaltet die VIPER diese automatisch aus und das Fahrzeug bleibt trotzdem abgesichert. Kontrollcenter mit Antenne Das VIPER Kontrollcenter ist die perfekte Kombination aus Empfangsantenne, Receiver, Status-LED und Servicetaster in einer Einheit. Es ermöglicht eine einfache Montage und perfekte Bedienung. Elektronische Programmierung über ESP-Schnittstelle oder von Hand Alle Einstellungen können über den Servicestaster durchgeführt werden. Schneller und detaillierter macht der Profi das elektronisch über die ESP-Schnittstelle mit dem optionalen Bitwriter Multiplex Alarmeingang für optionale Sensoren (z.B. den MS508 Radarsensor) Sie können die VIPER mit zusätzlichen Sensoren ihren Bedürfnissen anpassen. Der Multiplexeingang ist offen für Ihre Erweiterungen. Wenn Ihr Sensor keinen passenden Stecker hat, benötigen Sie das optionale Kabel 8292. Alarmeingang für Motorhaube/Kofferraum An den Sofortalarmeingang wird der Kofferraumkontakt und der Alarmkontakt für die Motorhaube angeschlossen. Alarmzonendiagnose für jeden Alarmeingang Jede Funktion der VIPER wird ständig überwacht. Eine offene Türe beim Schärfen wird zum Beispiel sofort gemeldet als Fehler. Zwei Funkhandsender 4-Tasten 7146V Sie bedienen die VIPER aus bis zu 100m Reichweite bequem per Fernbedienung. E-Zulassungsnummer: e11 10R-035487 Natürlich ist die VIPER zugelassen und geprüft. HINWEIS ROLLING CODE Dieses Produkt ist durch das Rolling- oder Wechsel-Code Verfahren vor sogenannten Replayangriffen geschützt. Alle Steuersignale zwischen diesem Produkt und der VIPER Alarmzentrale sind individualisiert und damit nicht durch unbefugte Dritte reproduzierbar. Dieses Verfahren zum Schutz vor Manipulation durch Dritte, übertrifft die Anforderungen der Sicherheitsnorm DIN EN 50131-1 Grad 2. HINWEIS ZUR AUSSTATTUNG Je nach Fahrzeugtyp und Ausstattung können zusätzliche Kosten für Montage, Adaptionen und Datenbusmodule entstehen, wenn Sie das Fahrzeug steuern oder fernstarten wollen. BATTERIEVERORDNUNG Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Das Batteriegesetz gilt gemäß 1 Abs. 1 S. 2 Batteriegesetz auch für Batterien, die in andere Produkte eingebaut oder anderen Produkten beigefügt sind. Als Verbraucher sind Sie gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien zurückzugeben. Sie können Ihre alten Batterien bei den öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder überall dort abgeben, wo Batterien der betreffenden Art verkauft werden. Sie können Ihre Batterien auch im Versand unentgeltlich zurückgeben. Falls Sie von der zuletzt genannten Möglichkeit Gebrauch machen wollen, schicken Sie Ihre alten Batterien bitte frei an unsere Adresse (unfreie Lieferungen werden abgelehnt). Diese Zeichen finden Sie auf schadstoffhaltigen Batterien und Akkus: - Pb = Batterie/Akku enthält Blei - Cd = Batterie/Akku enthält Cadmium - Hg = Batterie/Akku enthält Quecksilber WEITERE SUCHBEGRIFFE - Viper 3105V, 3105v - Viper 3106V, 3106vMit diesem vollständig wartungsfreien Akku können Sie eine Alarmanlage, GPS-Ortung oder GSM-Pager vor Manipulation schützen. Wird die Betriebsspannung unterbrochen, versorgt der Akku die angeschlossenen Verbraucher weiterhin mit Spannung. Technische Daten: Betriebsspannung : 12 Volt Gleichstrom Kapazität: 1,20 Ah Temperaturbereich : -20....50°C Abmessungen: 97 x 45 x 53 mm Gewicht : 590g Verfügbare Downloads und Anleitung: Download Anschlussübersicht: DownloadDie Ladeelektronik verhindert das Entladen der Fahrzeugbatterie auch bei längeren Standzeiten. Der integrierte Akku versorgt die Sirene im Alarmfall mit Spannung. Eine Manipulation (Durchschneiden der Kabel oder abklemmen der Fahrzeugbatterie) wird als Alarm gemeldet. Die Sirene kann mit einem Schlüssel abgeschaltet werden. Das Aktivieren des Signaltones erfolgt mit +12 Volt oder Masse. Kurze Töne wie Statussignale oder Vorwarnung werden mit halber Lautstärke erzeugt (Softchirp). Technische Daten: Abmessungen: 77 x 57 x 57 mm Anschlußkabel: 1,9 m (4-adrig / schwarz ummantelt) Temperatur-Bereich: -30°C bis +80°C Stromaufnahme bei Alarm: 0,6 A Leistung: 20 Watt Akku: Ni-Mh 600mA Verfügbare Downloads und Anleitung: Download Anleitung Akku Sirene AP206: DownloadDie neue batteriegepufferte Sirene von Pandora PS-332BT lässt sich sehr schnell im Fahrzeug einbauen, da keinerlei Kabel von der Alarmanlage zur Sirene verlegt werden müssen. Auch der typische Schlüssel, welcher normalerweise bei einer Akku-Sirene dabei ist, um sie Ein- und Auszuschalten, entfällt hier. Durch die neuartige, verschlüsselte Bluetooth-Technologie erkennt die Sirene den Zustand der Alarmanlage und meldet beim Manipulation im geschärften Zustand den Alarm selbstständig. Das Überprüfen der Funkstrecke schützt das System vor sogenannten Jammern. Wird die Funkstrecke durch ein Störsignal im geschärften Zustand gestört, löst die Sirene den Alarm am Fahrzeug aus. Dank der geringen Baugröße, lässt sich die Akku-Sirene problemlos auch in neuere Fahrzeuge verbauen. Gerade bei Leasing-Fahrzeugen oder Oldtimern, wo zusätzliche Bohrungen für eine Sirenenhalterung nicht gewünscht werden, ist diese Sirene ideal. Sie lässt sich durch ihre flasche Bauform von nur 19 mm an einem Bauteil im Fahrzeug ankleben. Durch den neuesten Bluetooth-Standard kommt die Sirene mit einem extrem geringen Stromverbrauch von unter 1 mA im Standby-Modus aus. Sie wird somit auch nicht von sensibelster Fahrzeugelektrik als Fehlerquelle lokalisiert. Die Sirene ist kompatibel mit allen Pandora Alarmanlage die über eine Bluetooth-Funktion verfügen. Technische Daten: Abmessungen: 88 x 63 x 19 mm Anschlußkabel: 50 cm (2-adrig) Temperatur-Bereich: -40°C bis +85°C Ruhestrom: unter 1 mA Stromaufnahme bei Alarm: 300 mA Lautstärke: 120 dB Verfügbare Downloads und Anleitung: Download Anleitung PS-332BT Funk Akku Sirene: Download
Additional information
Wähle die Eigenschaften die Du angezeigt bekommen möchtest.
  • Image
  • SKU
  • Rating
  • Price
  • Stock
  • Availability
  • Add to cart
  • Content
  • Additional information
Ausserhalb klicken um die Vergleichen Tabelle auszublenden
Vergleichen
X